HERZLICH WILLKOMMEN bei Ihrer Freiwilligen Feuerwehr, Eurasburg

Wir freuen uns, Sie hier heute begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen Informationen rund um die Feuerwehr Eurasburg. Sollten Sie Fragen an uns haben, so freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Interessenten und neue Mitglieder sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!


Mitglieder-Info 🚒

30.07.2016

Stockschützen Hobbyturnier, Treffpunkt 13:30 Uhr
Beginn 14:00 Uhr

05.08.2016

Übung, Beginn 19:00 Uhr am Gerätehaus, neue Mitglieder und Intressenten sind jederzeit willkommen!

06.08.2016

Dorfplatzflimmern, Filmbeginn bei Dunkelheit

10.08.2016

voraussichtlich nächste Festausschuss-Sitzung, Änderung möglich!

18.09.2016

Tag der offenen Tür Feuerwehr Eurasburg bei Wolfratshausen

Quelle: http://assets.cdn.moviepilot.de..Der_Schuh_des_Manitu.jpg
Quelle: http://assets.cdn.moviepilot.de..Der_Schuh_des_Manitu.jpg

06.08.2016

 

Dorfplatzflimmern am 06.08.2016

Filmbeginn bei Dunkelheit


24.07.2016

 

Verabschiedung von Pfarrer Brandmair

 

Am Sonntag, den 24.07.2016 wurde Pfarrer Adalbert Brandmair bei Kaffee und Kuchen und einem kleinen Programm beim Pfarrfest in Bachern, in der Halle und im Hof der Familie Sedlmeir verabschiedet. Auch die Feuerwehr Eurasburg verabschiedete Herrn Pfarrer Brandmair und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.


21.07.2016

 

Feuerwehr Sicherheitswache bei Osram/Ledvance: Hitzeerprobung bei 130° Celsius

 

Details folgen


06.07.2016

 

2 Mitglieder erreichen Stufe 1 der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz"

 

Unsere Mitglieder Christoph Weiß und Michael Winterholler schloßen zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Griesbeckerzell erfolgreich Stufe 1 der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" ab. Dabei galt es in einem nachgebildeteten Verkehrsunfall die Verkehrssicherung, die Erstversorung/Betreuung der verunfallten Person, die Sicherstellung des Brandschutzes,  das Ausleuchten der Einsatzstelle, den Aufbau einer Ablagefläche für Einsatzmittel, die Sicherung/Unterbauung des verunfallten Fahrzeuges sowie die Vornahme von Spreitzer und Schneidegerät in einer vorgeschriebenen Zeit zu absolvieren. Wir gratulieren den beiden Kameraden und den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Griesbeckerzell herzlichst. Mehr


01.07.2016

 

Hilflose Person in Wohnung

 

Am 01.07.2016 um 10:07 Uhr wurden wir zu einer eiligen Türöffnung in die Hauptstraße Eurasburg alarmiert. Beim Ausrücken wurden wir jedoch wieder abbestellt.


25.06.2016

 

Beim Shopping "Statte Klaus aus..." unterstützen

 

Liebe Besucher, sie können aktiv und völlig kostenlos beim Shoppen auf Amazon.de "Statte Klaus aus..." unterstützen. "Statte Klaus aus..." ist eine Spendenmöglichkeit für den Kreisfeuerwehrverband Aichach-Friedberg e.V. und für den Kreisfeuerwehrverband Ostallgäu e.V. um engagierte Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännen in den Landkreisen mit zusätzlichem Material auszustatten und die Freiwilligen in wertvolle Speziallehrgängen vertieft auszubilden. Deshalb bitten wir um Ihre Mithilfe und unterstützen Sie "Statte Klaus aus ..." -> einfach auf das Bild klicken oder rufen Sie die Website einfach über diesen Link auf. Dann erhält Klaus für jeden Einkauf, den Sie tätigen eine kleine Vergütung von Amazon - ihnen entstehen dabei keinerlei Mehrkosten!

Weitere Infos


25.06.2016

 

Bestens gerüstet für Unwetter mit der APP des Deutschen Wetter Dienstes (DWD)

 

Um Unwetter und amtliche Wahrnungen des Deutschen Wetter Dienstes frühzeitig zu erkennen, empfehlen wir Ihnen die gratis APP "WarnWetter" des DWD. Die App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich und benachrichtigt Sie zuverlässig vor Unwetter-Warnmeldungen in Deutschland.

Downloadlink für Android

Downloadlink für iOS


17.06.2016

 

Mitglieder stimmen für großes Jubiläumesfest in 2018

 

Am 17.06.2018 fand eine Mitglieder-Vollversammlung zur Abstimmung eines Jubiläumesfest in 2018 mit anschließender Wahl des Festausschusses statt. Mit großer Mehrheit wurde für ein großes Fest unserer Feuerwehr zum 125-jährigen Jubiläum in 2018 gestimmt. Anschließend wählten die Mitglieder die einzelnen Posten des Festausschusses. Weitere Infos folgen demnächst 😉 .


13.06.2016

 

Digitalfunkgeräte erhalten Update

 

Unsere neuen Digitalfunkgeräte erhielten in Ried durch Kreisjugendwart Magnus Hammerl ein Update. Unter anderen erhielten unsere HRT (Handheld Radio Terminal = Handsprechfunkgerät) und MRT (Mobile Radio Terminal = Fahrzeugfunkgerät) ein neues Smart Menü, über das durch gezielte Tastendrücke Änderung wie z.B. Umschaltung TMO (Trunked Mode Operation = Netzbetrieb, altes 4m Band) in DMO (Direct Mode Operation = Direktmodus, altes 2m Band) und umgekehrt durchgeführt werden können.


08.06.2016

 

Aus aktuellen Anlass: Blitze - So können Sie sich schützen

 

Aus akutellen Anlass weisen wir auf die Gefahr von Blitzen hin und geben Ihnen wichtige Tipps für den vorbeugenden Schutz vor Blitzen. Mehr


05.06.2016

 

130 Jahre FFW Ried

 

Am 05.06.2016 nahm die Freiwillige Feuerwehr Eurasburg am Jubiläumsfest zum 130-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Ried teil. Nach einem gemeinsamen Weißwurst-Frühschoppen, wurde gegen 10:30 Uhr beim Gottesdienst das neue MTW (Mannschafts-Transport-Fahrzeug) und die restaurierte Vereinsfahne geweiht. Um 14:00 Uhr fand der Umzug mit ca. 1000 Teilnehmer entlang der Sirchenrieder- und Hauptstraße statt. Nach der Übergabe der Erinnerungsgeschenke klang das Jubiläumsfest mit Musik aus. Mehr

...
In Ried werden 1000 Festgäste zum Jubiläum erwartet - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/In-Ried-werden-1000-Festgaeste-zum-Jubilaeum-erwartet-id37655737.html

03.06.2016

 

Gemeinschaftsübung an der Kläranlage

 

Am 03.06.2016 kurz vor der regulären Monatsübung fand eine angemeldete Übung an der Kläranlage Eurasburg zusammen mit KBM Steinhart, der Feuerwehr Freienried, Feuerwehr Rinnenthal und Feuerwehr Rohrbach statt. Gemeldet wurde ein Brand mit mehreren Verletzten. Vor Ort stellte sich heraus, dass 3 Personen in einer verrauchten Halle vermisst wurden und eine Person aus einer Grube gerettet werden musste. Während die Feuerwehr Eurasburg mittels schweren PA und Wärmebildkamera sofot mit der Vermisstensuche bzw. Löschangriff begann, bauten die Freienrieder und Rohrbacher die Wasserversorgung aus dem nahegelegenen Eisbach auf. Die Rinnenthaler Kameraden begannen die Rettung des Verunfallten aus der Grube und sicherten zusammen mit den Kameraden aus Rohrbach die Einsatzstelle mittels Warndreick und Blitzleuchte ab. Nach kurzer Zeit konnten alle Vermissten gerettet werden und es konnte "Feuer-Aus" gemeldet werden.

Nach erfolgreichen Übungsende fand die Kommando Kritik bzw. die Feedbackrunde zwischen den zuständigen Kreisbrandmeister Herrn Anton Steinhart, den Einsatzleiter Maximilian Baumann, allen Gruppenführern und der Mannschaft statt. Alle lobten die gute Zusammenarbeit und waren mit der Übung zufrieden. Anschließend klang die Gemeinschaftsübung bei einer zünftigen Brotzeit im Gerätehaus Eurasburg aus. Mehr


01.06.2016

 

Verkehrsunfall mit Motorrad

 

Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Eurasburg gemeinsam mit dem First Responder Adelzhausen, Rettungsdienst und Rettungshubschrauber Christoph 40 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Motorradfahrer auf der Verbindungsstraße Rinnenthal <-> Rehrosbach, auf Höhe des Ortseingangs Rinnenthal alarmiert. Der First Responder kümmerte sich zusammen mit dem Rettungsdienst um die Patientenbetreuung. Der Patient wurde anschließend mit dem RTH Christoph 40 ins Klinkum nach Augsburg geflogen. Die Feuerwehr Eurasburg regelte den Verkehr und band auslaufende Flüssigkeiten mittels Bindemittel ab. Mehr


 

Brand Aktuell

 

  Zum Terminkalender


 Letzte Einsätze:
  
20.07.2016 Sicherheitswache
01.07.2016 Person in Wohnung
03.06.2016 B3 Kläranlage
01.06.2016 VU Motorrad
26.05.2016 Sicherheitswache
22.05.2016 VU Motorrad
12.03.2016 Baum/Hindernis auf Fahrbahn
02.03.2016 Keller unter Wasser

Unwetterwarnung
Deutscher Wetterdienst